012-Andreas-Schroeder

A. Schröder spielt Werke von Ruppe, Bonnet, Webber uvm.

11,90 €

Art.-Nr.: 012. Kategorie: .

Produktbeschreibung

Andreas Schröder spielt an der Göckel-Orgel in St. Gallus in Hohberg-Hofweier Werke von Christian Friedrich Ruppe, Niels Wilhelm Gade, Joseph Bonnet, Alfred Hollins, Félix Alexandre Guilmant, William Lloyd Webber und Joseph Gabriel Rheinberger

Andreas Schröder

In Leipzig geboren, Studium Schulmusik, Kirchenmusik und Musikwissenschaft in Freiburg und Berlin, Unterricht und Kurse bei Walter Kraft, Fritz Neumeyer, Jiri Rheinberger und Marie-Claire Alain, Auszeichnungen auf Wettbewerben in Frankfurt und Innsbruck, seit 1956 Kirchenmusiker in Karlsruhe, Dirigent zahlreicher Messen- und Oratorien-Aufführungen, Organisation von Orgelmusik-Reihen, 1979 Professor an der staatl. Hochschule für Musik Karlsruhe, CD- und Rundfunkaufnahmen bei SFB, WDR, SWF und SDR, in Frankreich, Österreich, der Schweiz, Orgelkonzerte in Europa, u.a. bei Festivals in Lissabon, Rom, Wien, Sion und Freiburg.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 200 kg